JUNGE MITGLIEDER

 

JuMis
JUNGE MITGLIEDER UND JUNGES MUSEUM


Die jungen Mitglieder des Museumsvereins (JuMis) sind die Zukunft des Museums. Für sie und mit ihnen entsteht jedes Jahr ein Programm mit fünf Workshops. Diese entsprechen den Interessen der JuMis sowie den aktuellen Ausstellungen und werden auf die Altersgruppen „Forscher" (6 bis ca. 9 Jahre)

und „Experten" (ab ca. 10 Jahren) abgestimmt. Darüber hinaus können sich die Kinder und Jugendlichen aktiv in die Museumsarbeit einbringen. Als „JuMis in action" gestalten sie das „Junge Museum" zum Beispiel als Co-Kuratoren mit und präsentieren es in der Öffentlichkeit..

Wir, die JuMis


H allo, ich bin Moritz Rouwen! Wir JuMis sind Kinder im Alter von circa 6 bis 15 Jahren und Mitglieder des Museumsvereins. Wir treffen uns mehrmals im Jahr zu verschiedenen Themen, die mit den unterschiedlichen (Sonder-) Ausstellungen zu tun haben.
Dabei gibt es immer ein Angebot für die jungen Forscher, Kinder von 6 bis etwa 9 Jahren, und auch für ältere Experten.
Die meisten Treffen sind samstags von 15 bis 17 Uhr.

 

DEINE VORTEILE

FÜR 10 € IM JAHR HAST DU ALS JUNGES MITGLIED FOLGENDE VORTEILE:

Du hast freien Eintritt in das Roemer- und Pelizaeus-Museum
und das Stadtmuseum im Knochenhaueramtshaus.

Du kannst an einem spannenden Jahresprogramm für JuMis teilnehmen.

Du wirst zu den Eröffnungsfeiern der Ausstellungen eingeladen
(und kannst Deine Eltern mitbringen).

Du kannst kostenlos an den Vorträgen im RPM teilnehmen.

Du bekommst regelmäßig Nachrichten aus dem Museum.

Du hast eine Stimme in der Mitgliederversammlung!

WERDE AUCH DU EIN JuMi!